Das BORUSSEUM virtuell erleben

Oben auf der Virtual Reality-Welle schwimmt unser Mitglied Christian Koch. Über seine Webseite www.businessview.ruhr bietet er VR-Dienstleistungen für Unternehmen an, die eine bessere Sichtbarkeit bei Google und letztlich Ihren Kunden erreichen wollen. „Die entscheidende Stärke der meisten Unternehmen ist die Präsentation vor Ort – und die bringen wir zielgerichtet mit Virtuellen Rundgängen ins Netz.“ erklärt der VR-Fotograf.

Dass diese Qualität nicht nur von Unternehmen geschätzt wird, zeigt die Zusammenarbeit mit Borussia Dortmund. Nach dem Rundgang durch die BVB- Fanwelt an der Strobelallee wurde nun auch der Virtuelle Rundgang durch das BORUSSEUM online gestellt.  Bei der Fotografie des BVB-Museums war die Aufgabe, die besondere Stimmung der Ausstellung einzufangen; in der Bildbearbeitung wurde diese Stimmung weiter ausgearbeitet und die Konzentration auf das gelungene Ausstellungskonzept gelegt. Dieser Rundgang inspiriert und sorgt für die nötige Vorfreude auf den nächsten Besuch. Im Museum kann man tief eintauchen in die Faszination Borussia Dortmund. Von Fans gespendete Einzelstücke zeigen die vielfältige Liebe zum Verein, Texte, Audios und Videos dokumentieren die teils wechselvolle Geschichte. Erst mit diesen Eindrücken wird einem bewusst, welche Bedeutung und welche charakterliche und sportliche Leistung hinter den ausgestellten Pokalen steht.

Keine Kommentare